Brandschutzerziehung im Kindergarten mit den „Schlauen Füchsen“


Heute hat die Feuerwehr Ronshausen mit sechs Kameraden/innen eine kleine Vorführung im ortsansässigen Kindergarten dargeboten. Dabei stellten Sie nicht nur die unterschiedlichen Einsatzbekleidungen vor und nannten den Zweck dieser, sondern rüsteten auch zwei Atemschutzgeräteträger mit Pressluftatmer für den Innenangrifff im Brandfall aus.

Nachdem die „Schlauen Füchse“ zusammen mit Ihren Kindergärtnerinnen zum Gerätehaus der Feuerwehr liefen und von den Kameraden mitsamt der Feuerwehrfahrzeuge zum alten Kirmesgelände gefahren wurden, durfte jedes Kind einmal selbst das Strahlrohr zum löschen eines Brandes unter Aufsicht halten und bedienen. Das bereitete allen den größten Spaß des Abends!

Zum Abschluss fuhren alle Kinder, Erzieherinnen und Kameraden/innen nach Weiterode Höhe Kräutergarten von wo aus es ein gelungenes Abschlussbild gab.

IMG_7225IMG_7210 IMG_7211 IMG_7209 IMG_7208 IMG_7216 IMG_7217